Das Clicker Tricktraining bedient sich der operanten Konditionierung. Zeigt der Hund (zufällig) ein bestimmtes Verhalten oder eine Bewegung kann durch den Clicker punktgenau und zeitgerecht bestätigt werden. Wichtig dabei ist den Hund vorher auf den Clicker richtig zu konditionieren, damit er weiß „Click“ bedeutet, dass demnächt eine Belohnung (Futter oder Spielzeug) folgt.
Das tolle an dieser Methode ist, dass man sie in jeder Sparte anwenden kann. Unterordnung, Agility (Zonentraining, Geräte), Alltagstraining, Verhaltenstherapie, Tricktraining, uvm….

Vorteile:
Das „Click“ ist vollkommen emotionslos
Der Clicker kann von Helfern eingesetzt werden
Vermeidung von Fehlern durch zu späte Futter- oder Spielbestätigung

TRICKTRAINING

Aufbauend auf das Clickertraining kann man den Hund durch Tricks geistig beschäftigen und Abwechslung in den Alltag bringen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Beispiele wie:  „Schäm dich“, „Rolle“, „Spielzeug einräumen“, „Hinken“, „Teppich aufrollen“, „Gähnen“ sind nur eine winzig kleine Auswahl der Tricks, die ihr Hund lernen kann.

 

   

Kalender  

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
27
28
29
30
31
   

Die nächsten Termine  

Keine anstehende Veranstaltung
   
   
© 2016 HSV-HAGENBRUNN